Hofgut Hörstein
Zu Besuch bei Abt Beringer

Das Konzert ist ausgebucht
eine Warteliste (bei Stornierungen) ist eingerichtet.

Freitag, 3. August 2018 um 17.30 Uhr Karten bestellen

Im Weinberg der ehemaligen Abtei Seligenstadt | Hofgut Hörstein, Mömbriser Straße 6a, Alzenau-Hörstein

 

€ 20.00 | € 13.00 für Schüler, Lehrlinge, Studenten, Schwerbehinderte (m/w)

 

Zu Besuch bei Abt Beringer

16.00 Uhr Führung auf dem Abtsberg, Treffpunkt Mömbriser Str. 6a
17.30 Uhr Konzert im Hofgut
19.30 Uhr Häckerbrotzeit (nach Wahl, nicht im Eintritt inbegriffen)

 

 

 

SPIRIT & PLEASURE

Monika Nielen, Barockoboe
Christoph Mayer, Barockvioline
Johanna Seitz, Barockharfe


„Good Taste In Musick“ – Traditionelle
Musik des 17./18. Jahrhunderts aus Schottland, Irland& England begegnet
der Kunstmusik oder „Baroque Folk
trifft auf Barock“.


Die weiten, grünen Landschaften, die
rauhen Highlands, die zerklüfteten Küsten, die melancholischen Lieder und die lebensfrohen Tänze... Das geschäftige Treiben in London, der Adel
und das aufstrebende Bürgertum, die
internationale Musikstars anziehen...

Diese beiden so unterschiedlichen Musikwelten erfreuten sich in der Barockzeit durchaus gleichberechtigter Wertschätzung und befruchteten sich gegenseitig.


So verwendete beispielsweise der berühmte, in London lebende italienische
Geiger und Komponist Francesco Geminiani, fasziniert von der traditionellen
Musik, alte schottische Lieder für sein Lehrwerk „A Treatise of Good Taste In
The Art Of Musick“.


Auf dieses Werk bezieht sich der Titel des eigens für die Seligenstädter
Klosterkonzerte 2018 konzipierten Programms mit Barockoboe, Barockvioline
und Barockharfe.

 

 

 

 

 

 

Veranstalter:
KULTURRING SELIGENSTADT

 

 

Seitenanfang

Startseite » Programm » Details


 

Wir danken für freundliche Unterstützung

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo