Künstler
Johannes Moesus

Johannes Moesus

Seit Januar 2012 ist Johannes Moesus Chefdirigent des Bayerischen Kammerorchesters Bad Brückenau. Als Gast hat er schon 2011 das sommerliche Gastspiel des BKO in Seligenstadt geleitet.

Als Spezialist für ausgefallene Sinfonik des 18. und 19. Jahrhunderts hat sich Moesus allgemeine Anerkennung erworben. Darüber hinaus wird er für seine Mozart-Interpretationen gefeiert, gilt doch die Liebe des Dirigenten nicht erst seit seiner Wiener Studienzeit neben dem klassisch-romantischem Repertoire der Wiener Klassik.

 

Nach Studienjahren an den Musikhochschulen von Hannover, Frankfurt und Wien bei Karl Österreicher, Helmuth Rilling und Franco Ferrara begann Moesus seine Karriere in Frankfurt und Stuttgart.

 

Er arbeitete mit namhaften nationalen und internationalen Orchestern zusammen, darunter das Sinfonieorchester des Saarländischen Rundfunks, das Rundfunkorchester Kaiserslautern des SWR , das Rundfunkorchester des Bayerischen Rundfunks, das Berner Symphonieorchester, das Spanische Nationalorchester Madrid und zahlreiche Kammerorchester wie das Zürcher, das Stuttgarter, das Folkwang Kammerorchester Essen, das Orchestre de Chambre de Lausanne, das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim und andere mehr.

Solisten wie Dieter Klöcker, Gaby Pas-Van Riet, András Adorjan, Ingolf Turban, Wolfgang Meyer, Anton Steck, Wolfgang Emanuel Schmidt, Marie Luise Neunecker*) und Radovan Vlatkovic*) zählt er zu seinem musikalischen Partnern.

 

Seit 1997 ist Moesus Präsident der Internationalen Rosetti-Gesellschaft e.V. und setzt sich als künstlerischer Leiter der "Rosetti-Festtage im Ries" und als Herausgeber von Notenausgaben für die Wiederentdeckung dieses Komponisten ein. Antonio Rosetti - geboren 1750 in Leitmeritz / Böhmen und gestorben 1792 in Ludwigslust / Mecklenburg – war zu seiner Zeit ein hochangesehner Kapellmeister und Komponist, der in einer Reihe mit Mozart und Haydn genannt wurde.

 

*) waren 1997 und 2010 mit dem Bayerischen Kammerorchester zu Gast in Seligenstadt

 

 

 

 

zurück

Startseite » Programm » Künstler


 

Wir danken für freundliche Unterstützung

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo