Herzlich willkommen
zur Konzertsaison des Jahres 2017


Herzlich willkommen im neuen Jahr!

Auch 2017 erwartet die Besucher der Seligenstädter Klosterkonzerte wieder ein reichhaltiges und hochkarätiges Programm. Einige wenige Punkte sind noch abzuschließen. Gegen Ende des Monats Januar wird es hier einzusehen sein und wird das gedruckte Programmheft ausgeliefert.

 

Zwei Hinweise vorab:

 

Am Samstag, 25. Februar 2017 um 11.11 Uhr |
findet in der Einhardbasilika wieder die beliebte ORGELFASTNACHT statt, in der traditionellen Besetzung. Dirko Juchem, Saxophon | Frank Willi Schmidt, Säge und Kontrabass | Simon Zimbardo, Schlagzeug | Thomas Gabriel, Orgel und Klavier.

 

€ 12,- | Schüler, Lehrlinge, Schwerbehinderte (m/w) € 8,-       
Karten | info@klosterkonzerte-seligenstadt.de | T 06182-25323 | Bekannte Vorverkaufsstellen

 

Der offizielle Auftakt ist dann
am Freitag | 24. März 2017 um 20.00 Uhr im  Großen Saal des ‚Riesen
mit dem niederländischen Amatis Klaviertrio und dem Klarinettisten Ib Hausmann

 

 

Franz Schubert (1797-1828):

Trio Es-Dur für Klavier, Violine und Violoncello, op. 100 (D 929)


Ib Hausmann (*1963):

„Birdy“ für Klarinette allein


Paul Hindemith (1895-1963):

Quartett für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier (1938)

 

€ 20,- | Schüler, Lehrlinge, Schwerbehinderte (m/w) € 14,-       
Karten | info@klosterkonzerte-seligenstadt.de | T 06182-25323  | bekannte Vorverkaufsstellen

 

 

 

Startseite


 

Wir danken für freundliche Unterstützung

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo

Logo